Drupal Design für eine Webseite nach Maß

Drupal ist ein modulares Content Management System, das von einer Community entwickelt wird. Es wird mittlerweile auch von großen Internetseiten und Websitebetreibern genutzt. Das Drupal Design ist dabei von zentraler Bedeutung. Wir bei der HKP in Düsseldorf passen Ihnen Ihre bestehende Corporate Identity selbstverständlich an Ihre neue Drupal Website an. Wenn Sie allerdings anstreben, eine völlig neue Website professionell zu kreieren, dann haben Sie mit HKP ebenfalls eine gute Wahl getroffen.

Denn Drupal bietet eine Menge Möglichkeiten, Design nach Maß umzusetzen. Schon innerhalb der Einstellungen haben Sie im Drupal Design die Möglichkeit, Farben für den Kopfbereich, die Rahmen oder Hintergründe zu verändern. Auch die Linkfarbe lässt sich variieren. Nun gibt es viele fertige, sogenannte Themes, die entweder kostenlos zur Verfügung stehen oder gegen Bezahlung zu haben sind. Man kann bei fast jedem Theme eine eigene Grafik oder ein eigenes Logo einfügen. Über die Drupal Einstellungen ist auch das Favicon problemlos einzufügen.

In Drupal 7 sind die Themes Bartik, das Garland Theme und Seven enthalten. Das Drupal Theme Stark ist eher zurückhaltend und daher für Präsentationen bestens geeignet. Das Drupal Design - oder besser gesagt die Themes – erlauben, es den Look und die Ausstrahlung der Seite zu optimieren und in die gewünschte Richtung zu bringen. Drupal wird bei immer mehr Webseitenbetreibern stetitg beliebter und somit wächst auch die Anzahl der Themes, die von der Drupal Community zusammengestellt werden.

Es gibt zahlreiche Seiten über die man ein fertiges Drupal Design erstellen kann. Wichtig bei der Auswahl zu wissen ist, dass die verschiedenen Themes versionsabhängig sind, ebenso wie die Module. Sollte jedoch kein fertiges Theme favorisiert werden, so erlaubt es Drupal, ein eigenes Design auf Basis von PHP Template zu erstellen. Wer dabei nicht bei Null anfangen möchte, kann mit dem ZEN Theme beginnen, weil dieses speziell als Ausgangspunkt für das Entwickeln gedacht ist.

Drupal Design und die Corporate Identity

Wie auch bei anderen Content Management Systemen werden die Optik und das Layout über Themes gesteuert. Die strikte Trennung von Funktionalität, Inhalten und dem Layout ist der eigentliche Sinn der Themes. Es ist die Layoutvorlage, in der die Menüs, die Inhalte und Module zusammengefügt werden. Will man nun das Drupal Design ändern, bieten die Themes den sehr großen Vorteil, dass der Nutzer nur die Theme Dateien ändern muss. Wenn mehrere Mitarbeiter an einer Seite arbeiten, wie in Redaktionen zum Beispiel, kann das Layout nicht von einem einzelnen Benutzer verändert werden. Das kommt der Professionalität einer Website sehr zugute, denn eine festgelegte Corporate Identity darf auf keinen Fall einfach mal so verändert werden.

Flexibles Drupal Design

Drupal Themes bieten Ihnen jede Menge Möglichkeiten, Ihren Internetauftritt zu gestalten. Im Drupal Design ist es auch für Einsteiger möglich, ohne Programmierkenntnisse flexibel Installationen und Anpassungen durchzuführen. Es ist durch die Vielseitigkeit des CMS Drupal auch möglich, verschiedene Themes auf unterschiedlichen Bereichen der Website anzulegen. Gestalterisch ist zwar die Frage ob das Sinn macht, es ist aber eine reizvolle Option.

Bei der Gestaltung eines Drupal Designs darf die mobile, also die Responsive Version nicht vergessen werden. Drupal bringt alle notwendigen Voraussetzungen dazu mit. Mit der aktuellen Version 8 werden den Nutzern noch mehr Möglichkeiten mitgegeben sich auf die immer weiter steigende Zahl der mobilen Zugriffe auf Websites einzustellen. Fragen Sie uns bei HKP, wenn es um Ihr flexibles Drupal Design geht.

Drupal-Anfrage