Barrierefreies Webdesign für Pflegedienste

Grundsätzlich orientiert sich die HKP GmbH in ihren Web-Projekten an den vier Prinzipien der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 – Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Verständnis und Robustheit – welche die Grundlage der Barrierefreiheit im Web darstellen.

In vielen Bereichen wie den Pflegediensten ist es überaus wichtig, dass gerade ältere und körperlich beeinträchtigte Menschen einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu allen wichtigen Informationen erhalten. Eine schwer lesbare Schrift, zu viele animierte Elemente oder eine unübersichtliche Struktur der Inhalte stellen große Barrieren für diese Besuchergruppe da.

Die HKP GmbH gestaltet ihre Webseiten so, dass sie jeder problemlos lesen und nutzen kann. Wir achten darauf, dass die Schriftgrößen skalierbar sind und über genügend Kontrast verfügen. Mit einem besonderen Blick auf die Bedienbarkeit durch Senioren gestalten wir die Navigation übersichtlich und intuitiv verständlich. Auch achten wir darauf, dass andere Links deutlich erkennbar und verständlich bezeichnet sind.